ZAHNIMPLANTATE

Die wichtigsten Fakten zu Zahnimplantaten

Zahnimplantate in der modernen Zahnheilkunde von heute zu einem Standardverfahren für die Behandlung von Patienten geworden. Zahnimplantate verändern die Philosophie und das Konzept der Kronen- und Brückenherstellung völlig. Durch die Installation von ZahnimplantatenPatienten erhalten maximalen Komfort bei der festen und mobilen Kompensation.

In den letzten Jahren gab es immer mehr Patienten, die sich dafür entscheiden die Installation von Zahnimplantaten, weil sie ihre verbleibenden Zähne nicht in der Gabel kratzen müssen, An Stellen, an denen es früher nicht möglich war, mit Zahnimplantaten häkeln oder überbrücken zu können, können sie einen festen Ausgleich erhalten, der ihnen ein Gefühl vermittelt identisch mit natürlichen Zähnen.

Was sind die Zahnimplantate?

 

Das Zahnimplantat ist eine Titanschraube, die aus zwei Teilen besteht: dem Koronar- und dem Kronenteil. Der Koronarteil ist ein Teil, der in den Zahn geschraubt wird, und die Krone ist ein sichtbarer Teil des Zahnimplantats, an dem die Zahnreparatur vorgenommen wird. In unserer Zahnarztpraxis werden verschiedene Arten von Implantaten installiert. Je nach Art, Länge, Dicke und Dichte des Knochens wird der Typ des zu installierenden Implantats ausgewählt.

 

Der Prozess der Implantation von Zahnimplantaten

 

Der richtige Zeitpunkt für die Installation von Zahnimplantaten ist zwei bis drei Tage in Belgrad. Nach der Installation werden der zweite und der dritte Tag überprüft. Der Implantationsprozess der Zahnimplantate hängt von der Anzahl der implantierten Implantate ab. Nach dem Einsetzen der Implantate müssen drei Monate gewartet werden, bis das Titanimplantat auf die Zahnbürste angewachsen ist. In dieser Zeit werden den Patienten temporäre Zähne gesetzt. Danach wird der prothetische Teil entwickelt. Um prothetische Arbeiten an Implantaten durchführen zu können, müssen in Belgrad 5 bis 7 Tage freigelassen werden. In unserem Büro erfolgt die Installation von Zahnimplantaten durch Chirurgen mit langjähriger Erfahrung in der Oralchirurgie und Implantologie.

Methode „All on 4“ und „All on 6“

 

Zu viele Menschen, die einen konventionellen Zahnersatz haben und nicht gerne tragen, weil sie nicht im Mund bleiben.
Das Verfahren bei allen 4 oder allen 6 Implantaten ist ein neues Verfahren in der Pflege und Rehabilitation von total minderwertigen
Patienten, damit das zukünftige Gebiss seine sichere Position beibehält und es Ihnen daher ermöglicht
Sie fühlen sich wohler und sicherer im Alltag.

 

Prothese auf Implantaten

 

Diese Implantationsmethode wird bei völlig unfruchtbaren Patienten angewendet, in der Frage, inwieweit ein Patient eine Prothese als endgültige Lösung wünscht, hauptsächlich bei einem implantierten Implantat. Der Patient erhält eine neue Prothese, die eine vorübergehende oder dauerhafte Lösung darstellt, und mit der Installation von 6 Implantaten sind die Bedingungen für eine festsitzende prothetische Arbeitsbrücke erfüllt.
Mit der Anwendung dieser international anerkannten Methode, die wir in unserem Büro angewendet haben, haben wir hunderte Patienten erfolgreich betreut.

 

 

Die Vorteile dieser Methoden

 

• Durch das Einsetzen einer Prothese gewöhnen sich die Patienten schnell an neue implantatgetragene Zähne
• Nach der Installation können Sie die von Ihnen geliebten Lebensmittel essen und darin genießen, da Sie absolut sicher sind, dass Ihre Prothese stabil ist, damit sie nicht herausfällt.
• Aufgrund des festen Haltens der Prothese an den Implantaten tritt während des Kauens kein Verrutschen oder Bewegen der Prothese auf
• Die Prothese ist an den Implantatschrauben befestigt und kann beim Sprechen oder Essen nicht bewegt werden.
• Erhöhter Komfort und weniger Irritation des umgebenden Gewebes
• Verwenden Sie keine teureren Klebstoffe, die die Lockerung des Gebisses korrigiert haben und den Klebstoff unangenehm anfühlen, da er dazu neigt, Lebensmittel zurückzuhalten, und die Sie später nur schwer pflegen können.
• Das Verfahren ist minimal invasiv und kann in der Regel in einem Besuch durchgeführt werden. In Lokalanästhesie.
• Durch die Installation von 6 Implantaten können völlig unverheiratete Patienten mit neuen Zähnen in voller Zahnreihe sogar festsitzende prothetische Arbeiten und maximalen Komfort erhalten.
• Durch die Installation von Implantaten in Essensbesuchen und bei prothetischen Arbeiten erhält der Patient innerhalb von 2 bis 3 Tagen Zähne. Infolgedessen wurde der monatelange Zeitraum verkürzt.
• Für jeden Patienten ist die Produktionsgeschwindigkeit und die wirtschaftliche Kostenwirksamkeit der Entschädigung wichtig.

DENTALIMPLANTATE AB 400 €

Dieser Vorgang ist völlig schmerzlos und dauert nur 30 bis 45 Minuten nach der Implantation. Danach haben Sie das gleiche Gefühl wie Ihre natürlichen Zähne! Die Garantie für unsere Dienstleistungen ist inbegriffen und Sie erhalten ein Zertifikat sowie einen Implantatpass