Über Belgrad

Es ist allgemein bekannt, dass Serbien durch Kriege, Zerstörungen und Leiden, ständige erneuerte Fortschritte wirklich eine reiche Geschichte hat … In Serbien wurde durch Geschichte und Bildung in allen Lebensabschnitten gelehrt, dass es den lieben Touristen unmöglich ist, einem Text näher zu kommen alles, was Sie wissen sollten, aber es ist sicherlich möglich, Belgrad zum Start zu besuchen, und er wird Ihnen die Geschichte erzählen, denn Belgrad als Kulturhauptstadt des Balkans birgt in jeder Ecke ein ruiniertes Gebäude, ein Museum, eine Festung, ein Café, einen Park, viele historische Fakten und vergangene Ereignisse sowie das Leben und Werk serbischer Riesen und falscher Menschen, die dieses Land bewusst und unbewusst zerstört haben. Sprskis Temperament ist das, was das serbische Volk, aber auch Serbien, manchmal in einem negativen und manchmal in einem starken Kontext erwähnt.

Zusätzlich zu den traditionellen Merkmalen der Serben, und dies ist der Drang nach ständigem Fortschritt, die Notwendigkeit zu kämpfen und herauszufinden, die Serben zeichnen sich durch große Großzügigkeit, herzliche Gastfreundschaft und die Notwendigkeit aus, alles zu geben, was wir haben, wenn es jemandem helfen wird. Sie wären überrascht, dass das, was Sie in den Medien über das kleine und aggressive Serbien gehört haben, immer noch der Vergangenheit angehört, denn heute werden Sie mit Belgrad und seinen Bürgern mit all dem Guten, Spass, Menschlichen in Verbindung gebracht, was in den großen Metropolen fehlt, und hier fühlen Sie sich in der Luft . Für Sie, die aus mehr entwickelten Ländern kommen und die Serbien immer mehr anstrebt, wäre der Aufenthalt in Belgrad bemerkenswert billig, lustig und vor allem unvergesslich. Sie werden gerne wiederkommen. Denjenigen, die zum ersten Mal kommen, ist vielleicht nicht bekannt, dass Belgrad das einzige Weltzentrum ist, das mit einem chirurgischen Eingriff das Geschlecht von einem zum anderen ändern kann. Dann gilt Belgrad als eines der ersten drei europäischen Top-Reiseziele für ein abwechslungsreiches Nachtleben.

Serbien ist eines der wenigen Länder, das ein Verbot von GVO-Lebensmitteln eingeführt hat. Was Sie wahrscheinlich noch nie ausprobiert haben: Kebabs, Kajmak, Ajvar, Sarma, Brandy werden unter idealen ländlichen Bedingungen und unter vollständig geschützten natürlichen Bedingungen hergestellt. Wenn Sie jedoch jemand sind, der zahnärztliche Dienstleistungen benötigt, stellt sich die Frage, wie viel Nahrung Sie interessieren, aber es ist keine schlechte Idee, zu wissen, wie die serbische Küche für Hausmannskost aussieht. Die meisten davon könnten Sie probieren.

Was zählt am Ende für Sie am meisten, was macht Serbien attraktiv, wenn es um zahntouristische Dienstleistungen geht, und warum ist das so? Es ist alles sehr einfach. Das Implantat, das in Zahnkliniken und auf der ganzen Welt verwendet wird, ist der gleiche Hersteller wie das in Serbien. In Serbien ist es unglaublich günstig für Sie, und Sie würden uns ein ganzes Gehalt und mehr kosten. Qualität ist die gleiche, aber der Standard der Länder ist sehr unterschiedlich.

In Serbien gibt es einen Trend, dass junge Menschen, aber auch diejenigen mit mehr Erfahrung, ständig in den Ländern der Welt ein besseres Leben führen. Und alle heißen sie willkommen, weil sie von hoher Qualität sind, für das, was sie tun, mit viel komplexerem Wissen geschult und bereits erlernte Anpassungen erleichtert haben. Zweifeln Sie niemals am Fachwissen von Ärzten, die in Serbien leben und arbeiten, denn dies sind Menschen, die trotz der fehlenden Möglichkeiten, in ihrem Land Arbeit zu finden, überlebt und bestanden haben und einen allgegenwärtigen Ruf und Status erworben haben. Was werden Sie sich irgendwann fragen? Warum Serbien, nicht Thailand oder die Philippinen, vielleicht Indien? Weil Serbien kein Meer hat, aber Luftraum! Denn Serbien bietet nicht nur Spezialitäten der Weltküche, sondern etwas, das Sie noch nie probiert haben! Denn in Belgrad gibt es alles, was einen Menschen lebendig, energiegeladen, unersättlich macht! Weil Belgrad nicht glänzt, sondern nach allem, was Sie sehen, Funken im Auge erzeugt! Denn in Belgrad ist der zehnte Tag nicht langweilig! Denn für Sie wäre Belgrad eine Flucht vor dem Problem, denn erst nach der Ankunft würden Sie verstehen, wie viele in jedem einzelnen Serben stecken! Serbien ist ein stolzes Land, aber nur auf der Grundlage dessen, was es wirklich ist und was es wirklich bietet und nährt. Familienwerte, Nahrung, Wasser, kulturelles Erbe, Know-how, Luft, Liebe … Sie werden im Unterbewusstsein bleiben, wenn Sie aus diesem kleinen, aber energiegeladenen Land gehen.