TITAN-UNTERSTÜTZUNG

Titan-Kompensation ist sicherlich die beste Lösung, wenn Sie sich für die Herstellung neuer Zähne auf Metallbasis entscheiden. Was Titan (Titan) zu einem einzigartigen und unverwechselbaren Material für Zahnrestaurationen, insbesondere Kronen und Brücken, macht, ist seine hervorragenden Eigenschaften.

Das Erstellen von Kronen mit Titanbasis basiert auf dem CAD / CAM-Technologieprinzip, das die Sicherheit und die Kompaktheit der berechneten Metallbasis erhöht.

Verursacht keine allergischen Reaktionen

Bei etwa 30% der Menschen tritt eine Allergie gegen Fremdkörper (Metalle) im Körper auf. Wenn TITANAN von der Knochenchirurgie bis zur Installation von Zahnimplantaten betroffen ist, wurden seit mehreren Dutzend Jahren keine allergischen Reaktionen festgestellt.

Neutronen und perfekte Verteidigung

Titan ist das sogenannte. neutrales Metall, das an der Oberfläche eines der beständigsten Oxide bildet. Sie schützt die Krone oder Brücke vor Schäden durch salzige oder saure Umgebungen und vor aggressiven Körperflüssigkeiten. Um die Freisetzung von Metallionen zu vermeiden, die in Standardmetallen vorkommen und den Körper beeinträchtigen können, wird TITAN verwendet, das jedoch getestetes und getestetes Material ist, das mit dem menschlichen Körper biokompatibel ist.

Rendgen-Transparenz

Titan leckt RTG-Strahlen, daher ist es das einzige Material, bei dem Zahnbürste oder -brücken nicht entfernt werden sollten, um eine frühzeitige und zuverlässige Kariesdiagnostik bei der Zahnbehandlung zu erhalten. Deswegen spart es Zeit und vor allem die Zahnsubstanz, die beim Abnehmen der Krone entfernt wird. Komfort, hohe Festigkeit, neutraler Geschmack und Leichtigkeit wie eine Feder gleichen den Eigenschaften von ZLATA und seinen Legierungen aus!

Titan ist extrem robust. Und wenn wir die Metallkeramikbrücke mit einer Titankeramikbrücke vergleichen, fällt auf, dass die Titanbrücke viel einfacher ist. Darüber hinaus ist das Titan ein neutrales Aroma, d.h. Der Geschmack des Metalls tritt nicht im Mund auf, was bei Kronen und Brücken aus Metallkeramik vorkommen kann.

Top-Ästhetik

Titan wird auf eine Premiumkeramikschicht aufgetragen, die dem Patienten maximalen ästhetischen Genuss bietet.