KERAMISCHE BEWERTUNGEN - INLAY

Keramikdichtungen werden im Gegensatz zu Verbunddichtungen in einem Dentallabor durch ein spezielles Verfahren hergestellt. Diese Vergütung erfordert den Einsatz moderner CAD / CAM-Technologie, bei der das Patientenmodell und der Computermodus abgetastet werden.

Durch das Scannen des Patientenmodells in der speziellen Software werden die fehlenden Zähne präzise kompensiert und anschließend die entworfene Dichtung maschinell aus modernen keramischen Materialien hergestellt.

Mit diesem Herstellungsverfahren werden die Dichtungen, die Präzision und die Farbe der hergestellten Dichtungen erhalten. Die Verwendung der neuesten technologischen Fortschritte in Bezug auf Patientenzugang und zahntechnische Erfassung wird dazu beitragen, Ihren Besuch beim Zahnarzt auf hohem Niveau angenehm und zufriedenstellend zu gestalten.

Share This